Mipa Protector Strukturbeschichtung im RAL-Farbton für UBS-Pistolen

39,00 € *
Inhalt: 1.1 Liter (35,45 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

Set:

RAL-Farbton:

Set:

  • LP11547.5
Lieferumfang: 750ml Mipa Protector tönbar (vorgefüllt im 1,1 Liter Gebinde) - Ausnahme bei... mehr
Produktinformationen "Mipa Protector Strukturbeschichtung im RAL-Farbton für UBS-Pistolen"

Lieferumfang:

750ml Mipa Protector tönbar (vorgefüllt im 1,1 Liter Gebinde) - Ausnahme bei Schwarz: 850ml Mipa Protector vorgefüllt im 1,1 Liter Gebinde
250ml Mipa H10 Härter
100ml Farbpigment im gewünschten Farbton - Ausnahme bei Schwarz: Hier ist das Pigment direkt vorgefüllt im Gebinde

ACHTUNG! Für Gelb - und helle Rottöne empfiehlt sich ein weißer bzw. Heller Untergrund um perfekte Deckkraft zu gewährleisten
Metallic-Töne wie zB. RAL 9006 und 9007 sind nicht für große glatte Flächen empfohlen da diese dann leicht wolkig aussehen.

 Verarbeitung:

- Temperatur von mindestens 15°C - besser 20°C beachten
- Mipa Protector Stammlack gründlich aufschütteln
- 250ml Härter zugeben und 2 minuten gründlich schütteln
- 100ml Farbpigment zugeben und nochmal 2 Minuten gründlich schütteln

Hoch belastete Oberflächen benötigen besonderen Schutz. Ladeflächen, Einstiegsbereiche, Offroad-Fahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Unterböden sind höchster Beanspruchung ausgesetzt und sollen dennoch optisch einwandfrei bleiben.

Mipa Protector ist eine 2K-Strukturbeschichtung, die speziell für diese Einsatzbereiche entwickelt wurde. Mit einem einfachen Mischungsverhältnis von 3:1 mit Mipa 2K-HS-Härtern, direkt mischbar im Gebinde des Stammlacks, und mit einer einfachen und sicheren Verarbeitung durch eine Lackierpistole oder Unterbodenschutz-Pistole ist das Produkt für jeden Verarbeiter anwendbar.
Mit einer Schichtstärke bis über 300 µ werden unebene Untergründe abgedeckt und seidenmatte Oberflächen mit gleichmäßiger Strukturausprägung erzielt. Die hohe Oberflächenhärte, ausgezeichneter UV- und Chemikalienschutz sowie dauerhafte Wasser- und Temperaturbeständigkeit schützen die lackierten Objekte.

 

Je nach verwendeter Unterbodenschutzpistole bzw. Lackierpistole und Druck sind gröbere und feiner Strukturen möglich. Möglich sind folgende Düsengrößen:

Mit der Unterbodenschutzpistole:

Mipa Protector direkt aus der Kartusche mit der UBS-Pistole verarbeiten. 
- Ein gleichmäßiger Spritzgang mit 2-4 Bar
- 10 Minuten bis 1h ablüften lassen
- ein zweiter Spritzgang mit 1 - 1,5 Bar Druck mit 45-60cm Abstand um die gewünschte Struktur zu erhalten

Mit der Fließbecherpistole (Düsengröße 2-2,5 Bar)

- 5-10% Verdünnung hinzufügen
- Ein gleichmäßiger Spritzgang mit 2 Bar
- 10 Minuten bis 1h ablüften lassen
- ein zweiter Spritzgang mit 1 bar mit 40-50cm Abstand um die gewünschte Struktur zu erhalten. 

Bei der Verarbeitung mit der Fließbecherpistole wird die Struktur feiner 

Alternativ kann Mipa Protector auch mit einer Struktur oder Kurzfloorwalze aufgetragen werden

Je nach verwendeter Düsengröße und Druck wird eine unterschiedliche Grobheit erreicht. 

Trocknungzeiten bei 20°C
Grifffest nach 3-4 Stunden
Montagefest nach 24 Stunden

Höhere Temperaturen reduzieren die Trocknungszeit deutlich

Weiterführende Links zu "Mipa Protector Strukturbeschichtung im RAL-Farbton für UBS-Pistolen"
Zuletzt angesehen